Fallarmmarkise Drucken E-Mail
Produkte
Fallarmmarkise und Spannmarkise

 

Ausstattung:
Die Ausstellarme sind aus hochwertigem Aluminium hergestellt.
Die Spannfedern der Arme
sind bei beiden Ausführungen innen liegend.
Das Tuchrohr ist ein, stahlverzinktes Nutrohr.
Der Antrieb der Fallarmmarkise erfolgt in der
Standardausführung über ein Kegelradgetriebe 4:1
als Außenbedienung. Für noch mehr Komfort sorgen
Elektromotor oder Funkbedienung.
Der Montageaufwand ist sehr gering und kann sogar
im Selbsteinbau erfolgen.

Baubarkeit:
Baubreiten: 5000 mm
Ausfallgrößen: 1000mm, 1250mm, 1500mm

Gestellfarben:

Die Aluminiumteile der Fallarm- und Spannarmarkisen
sind in verkehrsweiß RAL 9016,
weißaluminium RAL 9006
und graubraun RAL 8019
pulverbeschichtet (standard).
Die Spannteller der Spannmarkise
bestehen aus verzinktem Stahl,
die mit schwarzen
Kunststoffschonkappen versehen sind.

Mini F
Das besondere Plus der Minimatic F ist der geschlossener Tuchkasten, der das Tuch optimal vor Witterungseinflüssen und Verschmutzung schützt, sowie die seitlichen Ausfallarmen mit einer Neigung von bis zu 120°.
Ausstattung:
Endleiste besteht aus Aluminium, das Tuchrohr aus einem Aluminium Nutrohr.
Die Kasten- Blende ist bei der Minimatic F einteilig, mit den Maßen 69 x93 mm.
Bei Minimatic F ist kein Soltis (ein besonders luftiges und lichtdurchlässiges Gewebe) möglich.

Baubarkeit:
max. Baubreite: 3000 mm
Ausfall von 600, 700—1100 mm

Antrieb:
Serienmäßig sind sie mit Schneckengetriebe als Außenbedienung ausgestattet,
auf Wunsch ist eine Knickkurbel als Innenbedienung sowie ein Elektromotor möglich.

Gestellfarben:
Die Aluminiumteile der Minimatic F sind in den Farben verkehrsweiß 9016, weißaluminium 9006 oder graubraun 8019 erhältlich.