Außenjalousie Kurbel Drucken E-Mail
Produkte
Jalousie mit Kurbelantrieb

KMA:
Kurzbeschreibung:

Die Lamellen sind 50 mm breit, aus flexiblem Aluminiumband, einbrennlackiert, hergestellt.
Die Bedienung (heben und senken, sowie Lamellenverstellung) erfolgt mittels Kurbelstange (Alu-Rohr) und Knickkurbel mit Kurbelhalter. Das Getriebe ist 10 mm nach außen verschiebbar.
Eine stabile, stranggepresste, naturblanke Aluminium-Oberschiene 40 x 30 mm (B x H) und eine stranggepresste, eloxierte (C0) Aluminium-Unterschiene 50 x 15 mm (B x H) machen die KMA 50 zu einer robusten, schmalen Außenjalousie, mit Seilführung aus polyamidummanteltem Drahtseil und Spannwinkeln.

KTA 50

Kurzbeschreibung:
Die Außenjalousie, speziell für großflächige Anlagen. Die Lamellen sind 50 mm breit, aus flexiblem Aluminiumband, einbrennlackiert, hergestellt.
Die Bedienung (heben und senken, sowie Lamellenverstellung) erfolgt mittels Kurbelstange (Alu-Rohr), Knickkurbel mit Kurbelhalter.
Die Standardbedienungslänge errechnet sich: Höhe minus 20 cm. Eine verzinkte Oberschiene 57 x 51 mm (B x H), einbrennlackiert, in Kombination mit einer stranggepressten, eloxierten (C0) Aluminium-Unterschiene 50 x 15 mm (B x H), machen aus der KTA eine zuverlässige, robuste Jalousie. Mit Seilführung aus polyamidummanteltem Drahtseil und Spannwinkel.
Auf Wunsch auch mit 180° Wendung

K60/K80 gebördelte Lamelle/ K80 Flachlamelle

Kurzbeschreibung:
Die Lamellen sind 60 oder 80 mm breit, beidseitig gebördelt und einbrennlackiert.
Die Flachlamelle ist 80 mm breit, ungebördelt (nur Seilführung) und einbrennlackiert.
Bedienung (heben und senken, sowie Lamellenverstellung) erfolgt über Getriebe und Gelenkplatte mittels Kurbelstange (Alu-Rohr), Knickkurbel mit Kurbelhalter.
Die Standardbedienungslänge errechnet sich: Höhe minus 20 cm.
Der Textilbandaufzug wird in schwarzen Polyamidösen geführt.
Mit seitlichen stranggepressten Führungsschienen und verstellbaren Abstandshaltern mit Nippelführung (oder seitlicher Seilführung).
Eine verzinkte Oberschiene 57 x 51 mm (B x H), einbrennlackiert und eine stranggepresste, eloxierte (C0) Aluminium-Unterschiene 80 x 23 mm (B x H) machen das REFLEXA K-Modell zu einer zuverlässigen, robusten Außenjalousie.
Auf Wunsch auch mit 180° Wendung.

 

K 80 NF, unsere Neuheit 2004 Flachlamelle mit Nippelführung

Kurzbeschreibung:
Die Flachlamelle ist 80 mm breit, ungebördelt und einbrennlackiert.
Die Bedienung (heben und senken, sowie Lamellenverstellung) erfolgt über Getriebe und Gelenkplatte mittels Kurbelstange (Alu-Rohr), Knickkurbel mit Kurbelhalter.
Die Standardbedienungslänge errechnet sich: Höhe minus 20 cm. Mit seitlich stranggepressten Führungsschienen und verstellbaren Abstandhaltern mit Nippelführung. Die Oberschiene ist verzinkt und einbrennlackiert, mit den Maßen 57 x 51 mm (B x H).
Die Aluminium-Unterschiene 80 x 23 mm (B x H) ist strang-
gepresst und eloxiert (C0). Auf Wunsch auch mit 180° Wendung.

K 88 Z

Kurzbeschreibung:
Außenjalousie mit Elektrobedienung. Licht- und Sichtschutz für Fenster bis 12 qm. Lamellen 88 mm breit, 0,5 mm stark, rollgeformt mit Z-förmiger Profilierung, beidseitig gebördelt. Seitenführungsschienen aus stangengepresstem, natureloxiertem Alu-Profil. Mit geräuschdämmendem PVC-Keder. Seitenführungsschienen mit verstellbarem Abstandhalter aus Aluminium.